Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 50 € Bestellwert

0

Ihr Warenkorb ist leer

Sainte Maure de Touraine AOP - Ziegenkäse

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten, Lieferzeit: 2-3 Tage, 4,89 € / 100 Gramm

Größe
  • Sainte Maure de Touraine AOP - Ziegenkäse

    Beschreibung

    In der Touraine wird schon seit dem Mittelalter Ziegenkäse hergestellt. Der Name dieses Käses stammt aus der Stadt "Sainte-Maure de Touraine", einer der Hauptgrenzstadt zwischen Touraine und Poitou. Der gute Ruf des Käses war schon gefestigt, als die Erzeuger 1989 die Anerkennung der Ursprungsbezeichnung beantragten. Die Ursprungsbezeichnung garantiert die Herkunft und die Einzigartigkeit der Produkte. Sie ist an dem gelb-roten Siegel auf dem Etikett zu erkennen. Die Ursprungsbezeichnung garantiert den Ursprung und die Einzigartigkeit der Produkte. In Frankreich tragen von über 1000 Käsesorten 51 die geschützte Herkunftsbezeichnung, auf Französisch "Appellation d`Origine Protégée" (AOP). Um als AOP-Produkt anerkannt zu werden muss die Erzeugung, Verarbeitung und Herstellung des Käses in einem bestimmten geographischen Gebiet nach einem anerkannten und festgelegten Verfahren erfolgen. 1992 schuf die Europäische Kommission zum Schutz und zur Aufwertung von besonderen Agrarerzeugnissen ein gemeinsames System, um die Diversifizierung der landwirtschaftlichen Produktion zu fördern, Produktbezeichnungen gegen Missbrauch und Nachahmung zu schützen und außerdem, um dem Verbraucher durch Produktinformationen eine Orientierungshilfe zu geben. Auf dem in rot und gelb gehaltenen Logo sind die Furchen eines bestellten Feldes abgebildet, platziert in der Mitte einer stilisierten Sonne und umgeben von den zwölf Sternen, die symbolisch für die Europäische Union stehen. Das Logo für g.g.A.- Produkte ist in blau-gelb gehalten. Geschützte Ursprungsbezeichnung (g.U.) Erzeugung, Verarbeitung und Herstellung eines Produkts erfolgen in einem bestimmten geographischen Gebiet nach einem anerkannten und festgelegten Verfahren.

    Herstellung

    Etwas südlich von Tours produziert Madame Joubert nun seit mehr als 10 Jahren Sainte-Maure de Touraine AOP. In Handarbeit verarbeitet der kleine familiengeführte Hof täglich die frische Rohmilch seiner 100 Ziegen. Die Ausreifung der Käse findet dann im Anschluss bei einem Affineur mit 60-jähriger Erfahrung statt. Die Familie Jacquin führt diese Handwerkskunst bereits seit 3 Generationen aus. Ein besonderes Merkmal dieses Käses ist der Strohhalm in der Mitte, der ein Zerbrechen verhindern soll. Auf dem Halm sind die Ursprungsbezeichnung und die Nummer des Herstellers eingraviert. So schützt man das Original vor Nachahmungen. Der Käse wird mit einer Mischung aus Holzkohlenasche und Salz bestreut. So bildet sich eine zarte Rinde aus, die den Käse schützt und vor dem Austrocknen bewahrt.

    Geschmacksrichtung

    leichte Süße, im Abgang fein herb, angenehm aromatisches Ziegenaroma mit Noten von Honig.

    Lager- und Aufbewahrungshinweis

    bei 4°C bis 8°C lagern

    Reifezeit

    10 Tage

    Rinde

    verzehrbar

    Qualität

    100% bio, EWG 834/2007 Norm, agriculture biologique, EU Bio-Logo, Französische Landwirtschaft, geschützte Ursprungsbezeichnung

  • Zutaten Ziegenmilch* (ROHMILCH), Meersalz, tierisches Lab, Milchsäurekulturen, Pflanzenasche auf der Rinde;
    *kontrolliert biologischer Anbau
    alergene Zutaten Milch, Laktose, Milcheiweiß
    Spuren möglich
    Energie kJ/ kcal (auf 100 g) 1237 / 298
    Fett (in g - auf 100 g) 24,2
    davon gesättigte Fettsäuren (in g - auf 100 g) 18,7
    Kohlenhydrate (in g - auf 100 g) 0,5
    Zucker (in g - auf 100 g) 0,5
    Eiweiß (in g - auf 100 g) 19,6
    Salz (in g - auf 100 g) 1,4
  • Milchart Ziege
    Wärmebehandlung keine Wärmebehandlung
    Rohmilch ja
    Labart Ziegenlab
    Fett i. Tr. 50 %
    Qualitätsstandard EWG 834/2007 Norm
    EAN 3369640035030
    Artikelnummer 20330
    Herkunftsland Frankreich
    Kontrollstelle FR
    Produzent/ Inverkehrbringer Vallée Verte GmbH, Freiburger Straße 2a, D-77694 Kehl
    Käseart Weichkäse
  • Versandinformationen Versandtage sind Montag bis Donnerstag. Die Lieferzeit beträgt üblicherweise 2 bis 3 Werktage ab Zahlungseingang. Unsere speziellen Isolierverpackungen sorgen in Zusammenspiel mit zwei Kühlakkus dafür, dass die Ware richtig gekühlt bei ihnen ankommt. Die Kühlakkus können anschließen weiterverwendet werden.
    Haltbarkeit (Richtwerte)
    • Blauschimmelkäse sowie Frisch- und Weichkäse: ca. 7 Tage
    • Schnittkäse: ca. 14 Tage
    • Hartkäse: ca. 1 Monat
    Frische und Gewichtabweichungen Wir schneiden den von ihnen ausgewählten Käse nach der nach ihrer Bestellung frisch vom Laib geschnitten. Dadurch sind Gewichtsabweichungen von +-10% möglich.
$(document).ready( function() { $(function() { $("#date").datepicker( { minDate: +1, maxDate: '+2M', beforeShowDay: jQuery.datepicker.noWeekends } ); }); });